Ballaststoffe und Salz

Nach unten

Ballaststoffe und Salz

Beitrag  Admin am Mo Sep 25, 2017 9:57 pm

Im Rechner muss ich Salz und Ballaststoffe angeben.
Ballaststoffe stehen kaum noch auf den Lebensmitteln angegeben, und ich brauche beide auch nicht zum Ausrechnen. 
Kann man das raus nehmen? Ich finde es umständlich noch mehr Werte einzugeben wenn ich sie sowieso nicht brauche.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 22.09.17

http://punkterechner.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Ballaststoffe und Salz

Beitrag  Admin am Mo Sep 25, 2017 10:00 pm

Ichh verstehe dein Anliegen - du hast Recht, Salz wird wirklich nicht benötigt und Balaststoffe ist meistens nicht angegeben.

Das "Problem" liegt an anderer Stelle:
Du kannst jederzeit zwischen den Einheiten wechseln, und je nach Einstellungen werden Balaststoffe benötigt oder nicht. (Z.B. bei Pro wird es zum Rechnen verwendet)

In der Hoffnung, dass die User mir die Daten zusenden um sie allen zugänglich zu machen, habe ich mich entschieden, es zur Pflicht zu machen.

Salz wird gerade eben tatsächlich nirgends verwendet.
Im zukünftigen Diagrammen  wird es dich vielleicht freuen, wenn du diese Einheit auch sehen kannst. Du kannst dir jetzt schon - wenn es dich interressiert - einen Salz-Anzeige basteln.

Gib einfach, wenn es nicht angegeben (oder dich nervt) ist eine 0 ein.

Ich hoffe, du verstehst meine Gedankengänge.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 22.09.17

http://punkterechner.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Salz etc.

Beitrag  Gisi-Fiesi am Di Sep 26, 2017 9:12 pm

Guten Abend!
Viele Firmen stellen schon zu ihren Produkten sämtliche Nährwerte ins Netz. Ich gucke dort immer, notiere alles und gebe es im Rechner ein
avatar
Gisi-Fiesi

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 26.09.17
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Ballaststoffe und Salz

Beitrag  MisiDo am So Okt 01, 2017 11:00 am

Das mache ich auch, die Seite naehrwertrechner.de liefert sehr detailliere Angaben. Allerdings gibt es zu manchen LM unterschiedliche / verwirrende / sehr viele Angaben, so dass es manchmal schwer ist, die richtigen Werte für sich selber zu adaptieren.

Einige Datenbanken benutzen nicht alle geforderten Angaben (fehlen zB gesättigte Fettsäuren), so dass auch hier eine Übernahme der Daten schwer fällt.

Manchmal muss man halt basteln oder logisch ableiten. Habe ich zB 4g Fett können gFS nicht mehr als 4g sein. Habe ich keine Salzangabe, kann ich aus Natrium umrechnen.

Bei meiner eigenen Datenbank habe ich solche LM mit ~ gekennzeichnet in der Zusatzspalte, als Gedankenstütze, das es sich um einen Durchschnittswert handelt.

MisiDo

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 30.09.17
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Ballaststoffe und Salz

Beitrag  Admin am So Okt 29, 2017 7:40 pm

Ich muss mal kurz das Thema wechseln:

Ich hab mich breitschlagen lassen und nun kann eine vereinfachte Nährwerteingabe angewählt werden.

Natürlich werden diese "unvollständigen" Lebensmittel leider nicht an mich gesendet werden können.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 22.09.17

http://punkterechner.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Ballaststoffe und Salz

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten